S1P Sicherheitsschuhe

Was zeichnet S1P Sicherheitsschuhe nach EN ISO 20345 aus?

S1P Sicherheitsschuhe sind, im Fersenbereich geschlossene Arbeitsschuhe. Das Obermaterial von S1P Schuhen besteht meist aus Stoffen oder Material-Mixes, welche gute bis sehr gute Atmungsaktivität gewährleisten. Die Laufsohlen von S1P Sicherheitsschuhen sind neben den Grundanforderungen auch antistatisch und gewähren speziell im Fersenbereich gute Energieaufnahme-Fähigkeit (gute Dämpfung im Fersenbereich). Auch besitzen S1P Arbeitsschuhe natürlich Zehenschutzkappen, die aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff bestehen können. Die Zehenschutzkappen der S1P Arbeitsschuhe müssen ein Energieaufnahmevermögen von mindestens 200 Joule haben. Im Gegensatz zu S1 und S2 Schuhen, sind Sicherheitsschuhe der Schutzklasse S1P auch durchtrittsicher. Hierfür sind durchtrittsichere Zwischensohlen aus Stahl oder auch aus anderen flexiblen Materialien wie Kevlar verbaut.

Artikel 1 - 21 von 21

Unsere S1P Arbeitsschuhe & S1P Sicherheitsschuhe hier entdecken:


Artikel 1 - 21 von 21

S1P Sicherheitsschuhe und S1P Arbeitsschuhe - leicht, bequem und sicher!

Unsere S1P Arbeitsschuhe sind leicht und besonders bequem und besitzen viele wichtige Eigenschaften, die für Ihre Tätigkeiten auf dem Bau und im Handwerk unbedingt notwendig sind. Stellen Sie sich vor, es fällt ein schwerer Gegenstand auf Ihre Füße oder ein spitzer Gegenstand dringt in Ihre Füße ein. Wenn Ihre Füße nicht ausreichend geschützt sind, haben Sie ein großes Problem.

Wir von SEIDL Workfashion & more haben mittlerweile erkannt wie wichtig es ist auf dem Bau oder in der Industrie die Füße optimal zu schützen. Aus diesem Grund haben wir auch die S1P Sicherheitsschuhe in unser Sortiment aufgenommen, weil sie nach der EN ISO 20345 hohen Zehenschutz und Durchtrittsschutz gewährleisten.

Schutz vor fallenden schweren Gegenständen

Die S1P Sicherheitsschuhe gewährleisten perfekten Zehenschutz durch ihre Zehenschutzklappe, die aus Stahl, Kevlar oder Aluminium besteht. Die Schuhe können Ihre Füße vor fallenden schweren Gegenständen von bis zu 200 Joule schützen. Weiterhin können Sie auswählen, in welchem Material Sie die Zehenschutzkappen haben möchten. Typische Materialien sind Kevlar, Aluminium oder Stahl.

Weitere Funktionen

Die S1P Arbeitsschuhe sind mit einer Laufsohle ausgestattet, die gemäß DIN EN 61340-4-3 antistatisch ist und einen Durchgangswiderstand größer gleich 10 hoch 5 Ohm oder sogar kleiner als 10 hoch 8 Ohm hat. Das P spiegelt das eigentliche Hauptmerkmal der Schutzklasse der S1P Sicherheitsschuhe dar. Denn dieses stellt die Gewährleistung dar von sicheren Durchtrittschutz, welcher mithilfe einer Zwischensohle aus Kevlar oder Stahl garantiert werden kann.

Optimaler Schutz für Ihre Füße

Mit diesen Funktionen können Sie im Industriebereich, im Lager, oder auf dem Bau arbeiten. Ihre Füße werden durch die Sicherheitsschuhe der Klasse S1P hervorragend vor spitzen Gegenständen oder fallenden schweren Gegenständen geschützt.